Rodrigo Aryam
Tänzer

Rodrigo Aryam, gebürtiger Mexikaner, begann seine Tanzausbildung in Mexiko-Stadt und führte sie in Washington D.C. als Stipendiat fort. Danach arbeitete er beim Orlando Ballett in den USA. 2014 kehrte er nach Mexiko-Stadt zurück und wurde Teil der Nationalen Tanzkompanie von Mexico, wo er nach kurzer Zeit zum Solisten befördert wurde. Rodrigo hat bei verschiedenen Galas und internationalen Tanzfestivals in Südamerika, Europa und den Vereinigten Staaten mitgewirkt. Seit der Spielzeit 2019/2020 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg und hat in der vergangenen Zeit mehrere Hauptrollen verkörpert.

Foto: ©Jan Reiser