Mr Gum und das geheime Geheimversteck
Schauspiel nach Andy Stanton | Deutsch von Harry Rowohlt | In einer Fassung von Markus Heinzelmann und Bastian Lomsché | Uraufführung
Ab 8 Jahren


„Hier gibt’s ja wirklich alles! Ratten! Kakerlaken! Rohrleitungen, aus denen überall Schleim tropft! Und es stinkt! Es ist genauso, wie ich mir immer den Himmel vorgestellt habe! Und das Beste ist, dass uns hier nie jemand finden wird!“
Mr Gum ist zurück! Eingemummelt im geheimsten Geheimversteck der Literaturgeschichte hat er es diesmal auf das Wetter abgesehen. Schon fallen die Wolken vom Himmel und in den allgegenwärtigen Sherrygeruch, der das Städtchen ummantelt, wie nur Sherrygeruch ein Städtchen ummanteln kann, mischt sich der Gestank von verdorbenem Fleisch. Unsere Heldinnen Polly (eigentlich: Jammy Grammy Lammy F’Huppa F’Huppa – und das ist erst der Anfang) und Freitag O’Leary sind alarmiert. Nichts weniger als Alles steht auf dem Spiel! Doch während von Mr Gum jede Spur fehlt, schiebt sich ein unheimlicher Piraten-Raddampfer die Bibber hinauf, befehligt von keinem Geringeren als Kapitän Basil …
Nach der Erfolgsproduktion Mr Gum und der sprechende Kirschbaum naht das nächste Abenteuer aus Andy Stantons Kinderbuchreihe, die beileibe nicht nur kleine Kinder begeistert, sondern auch große. Und ganz große.

Premiere am Sa. 25.11.23
→ Schauspielhaus, K2

Regie Markus Heinzelmann
Bühne, Video Stephan Weber 
Kostüm Clemens Leander

Mitarbeit Kostüm 
Vanessa Sampaio Borgmann
Musik Thomas Leboeg
Dramaturgie Laura Guhl
Künstlerische Vermittlung
Tillmann Staemmler

Mr Gum/der kleine Carlos, die Möwe,
Martin Münzwäscherei
Iris Albrecht
Freitag O‘Leary/Gisela, William Shakespeare Marie-Joelle Blazejewski
Polly Luise Hart
Ein kleines Mädchen namens Peter, David Casserole, Bartel Fungus, Kapitän Brasil, Jakob der Hund u.a. Lorenz Krieger
Björn Schneyder, Überraschungs-Franz,
Brendan Klemmbacke u.a. Piraten, der Geist des Regenbogens 
Oktay Önder
Willi Wilhelm der Dritte/das Schaf Splitter, Starbuck u.a. Piraten, Jonathan Kräusel, Jessica Kräusel Michael Ruchter
Im Video: Uromimi Nico Link

Aufführungsdauer: 1 h 30 min (ohne Pause)

Trailer

Die Familien-Premiere

Laura Guhl und Markus Heinzelmann im Gespräch mit Didine van der Platenvlotbrug


Fotos: ©Dorothea Tuch

Termine

Friday 7.06.
Friday 7.06.
19.30–21.00
→ Kammer 2
z. letzten Mal i. d. Spielzeit

Mr Gum und das geheime GeheimversteckSchauspiel nach Andy Stanton | Deutsch von Harry Rowohlt
Uraufführung | Ab 8 Jahren

Tickets kaufen


Weitere Termine sind in Planung.