Tatort Magdeburg

Jede Stadt hat ihre Geheimnisse, ihre ungelösten Fälle, ihre Abgründe. Ihnen auf die Spur zu kommen, ist das Hauptmotiv der Reihe »Tatort Magdeburg«. Spuren sichern, Indizien und Beweise sammeln, Zeugen befragen, Verdächtige vernehmen, Theorien entwickeln und Lösungen suchen. Lustvoller Nervenkitzel garantiert!

»Tatort-Spezial«

2018 feiert der Magdeburger Radio-Tatort im MDR sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird der neueste Fall »Auf die Fresse« von Thilo Reffert exklusiv noch vor der ARD-weiten Ausstrahlung in einer szenischen Lesung im Schauspielhaus präsentiert.
Anschließende Podiumsdiskussion mit Tatort-Ermittlern und Kriminalpolizisten vom Landeskriminalamt Magdeburg.

Mit Ensemblemitgliedern des Schauspielhauses Magdeburg, Thilo Reffert
Moderation Thomas Fritz

Vorstellungen
Samstag
27. 1. 2018
19.30 Schauspielhaus / Studio