»Legit Love« – Die Queer-Party im Schauspielhaus

In wiederkehrenden Abständen lädt das Schauspielhaus Magdeburg zur Queer-Party »Legit Love«. Eine alternative Sause für alle Menschen der LGBTQ+ Community und Friends. Die musikalische Grundversorgung übernimmt DJ Vitus Soska, dessen Sets sich zwischen Electro-Swing, Deep House und anderen feinen elektronischen Klängen bewegen. Gespickt mit einer künstlerischen Einlage um Mitternacht, wird es regelmäßig wild und glamourös. Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Ausgabe. Kommt und feiert mit uns die Gleichberechtigung!
LGBTQ+ ist eine Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual, Trans, Queer/Questioning und andere.

»Legit Love« - Die Queer-Party im Schauspielhaus

Zum mittlerweile vierten Mal lädt das Schauspielhaus Magdeburg am 27. Januar 2018 zur Queer-Party »Legit Love« für alle Menschen der LGBTQ+ Community & Friends. Freut euch auf die altbewährten Sets unseres Resident-DJs Vitus Soska, der euch neben Electro-Swing und Deep House dieses Mal auch mit Baroque-Techno versorgen wird. Putzt eure Perücken und taucht mit uns ein in die Atmosphäre goldener Zeiten.
LGBTQ+ ist eine Abkürzung für Lesbian, Gay, Bisexual, Trans, Queer/Questioning und andere.

Vorstellungen
Samstag
27. 1. 2018
22.30 Schauspielhaus / Foyer
Tickets

Vergangene Partys:
Sa. 21. 01. 2017 | Mit einem Auszug aus »Ein Käfig voller Narren« von Tänzern des Ballett Magdeburg

Sa. 6. 05. 2017 | »Legit Love« goes Club Kids

Sa. 4. 11. 2017 | »Legit Love« – Die Queer-Party im Schauspielhaus

Video