Machtspiele und Liebesschwüre

Arien aus »Titus«, »Rigoletto« und »La Bohème«

online    Sa. 6. 3. 2021 19.30 Uhr So. 7. 3. 2021    19.30 Uhr    
online    Fr. 2. 4. 2021 18.00 Uhr Sa. 3. 4. 2021    18.00 Uhr    

Giuseppe Verdi (1813 – 1901)

Ausschnitte aus der Oper »Rigoletto«

»Questa o quella«. Arie des Duca aus dem 1. Akt
»Signor né principe, io lo vorrei«. Duett Gilda/Duca aus dem 1. Akt
»Caro nome che il mio cor«. Arie der Gilda aus dem 1. Akt

Jonathan Winell Der Herzog von Mantua
Hyejin Lee Gilda
Pawel Poplawski Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)

Ausschnitte aus der Oper »Titus«

»Come ti piace, impone«. Duett Vitellia/Sesto aus dem 1. Akt
»Deh se piacer mi vuoi«. Arie der Vitellia aus dem 1. Akt
»Se al volto mai«.Terzett Vitellia/Sesto/Publio aus dem 2. Akt
»Parto, parto, ma tu, ben mio«. Arie des Sesto aus dem 1. Akt

Noa Danon Vitellia
Emilie Renard Sesto
Marko Pantelić Publio
Georg Dengel Klarinette
Nathan Bas Klavier

Giacomo Puccini (1858 – 1924)

Ausschnitte aus der Oper »La Bohème«

»Non sono in vena. Chi è là?« – »Scusi«. Szene Mimì/Rodolfo aus dem 1. Akt

Raffaela Lintl Mimì
Jonathan Winell Rodolfo
Jovan Mitic-Varutti Klavier

 

Christiane Hercher Aufnahmeleitung, Ausstattung
Ulrike Schröder Dramaturgie
Barbara Janotte Videoproduktion
Christin Redmer
Clemens von Witte

Liebes Publikum, derzeit bieten wir einen Großteil unserer Onlineformate kostenlos an. Sie können aber gern einen symbolischen Ticketpreis an das Theater Magdeburg spenden.
Kontoverbindung: Theater Magdeburg – LH Magdeburg  
IBAN: DE02 8105 32 72 0037 0099 56   BIC: NOLADE21MDG   
Verwendungszweck: Spende Theater Magdeburg – (eigenen Namen eintragen)