Paddington Bärs erstes Konzert

Kinderkonzert für Sprecher:in und
Orchester von Herbert Chappell

Text von Michael Bond
Deutsche Fassung von Andreas Meyer

Ab 6 Jahren
 

26.3.23, 11.00 Uhr
Opernhaus, Bühne
 

Mär 23
So. 26. 3.
11.00 Uhr
TicketsTickets

Ein kleiner Bär aus Peru sitzt auf dem Bahnsteig des Londoner Bahnhofs Paddington und startet von dort – ausgerüstet mit Mantel und Hut – in ein spannendes Großstadtabenteuer. Schließlich betritt er sogar einen Konzertsaal, erkundet dort die Welt der klassischen Musik und findet in den Musiker:innen des Orchesters geduldige Freund:innen.
Die nach dem Bahnhof benannte berühmte Kinderbuchfigur Paddington Bär erobert seit ihrer Erschaffung im Jahr 1958 die Kinderherzen im Sturm. 2014 folgte eine Adaption der Geschichten für die Kinoleinwand, in der deutschen Fassung mit der Stimme von Elyas M’Barek als Paddington. Aber auch in musikalischer Umsetzung ist der knuffige Bär mittlerweile unterwegs und ein regelmäßiger Gast auf internationalen Konzertbühnen. Denn die Komposition von Herbert Chappell besticht durch viele Jazz- und Filmmusikelemente und begeistert mit ihrem wundervoll nostalgischen Charme die ganze Familie!

Magdeburgische
Philharmonie

Justus Tennie
Dirigent