Theaterjugendclub

»Maß für Maß« von William Shakespeare | Eine Produktion des Studiclub | Ab 15 Jahren

Diese Spielzeit nimmt sich der Studiclub eines der komplexesten Werke von Shakespeare vor. In Wien lebt es sich locker und freizügig. Recht oder Unrecht scheinen frei interpretierbar, die Prostitution blüht, Frechheit siegt. Doch anstatt dem Einhalt zu gebieten, zieht sich der verantwortliche Herzog zurück und ernennt einen Stellvertreter. Sein eigenes »tolerantes Image« soll nicht »bekleckert« werden. Ein anderer soll ran und Recht und Ordnung herstellen. Der nimmt sich viel vor, er muss scharf regieren in einer Gesellschaft, in der jeder vom eigenen Vorteil beseelt ist. Oder ist es gerade die Toleranz, die Ungeheuer gebiert? Die Stärke des Stücks besteht darin, die Komplexität der Fragestellung offen und lustvoll aufzufächern, anstatt einfache Antworten zu finden. Zwischen Nonnen, Prostituierten, Herrschern, Henkern und Liebenden spielt sich nun ein verwirrendes Gespinst von »sex and crime« ab und entlarvt humorvoll die Abgründe des Menschlichen.

Vorstellungen
Aktuell sind keine weiteren Termine bekannt.

Premiere am Fr. 25. 5. 2018

Leitung Annette Kuss