Tag der offenen Tür

Gibt es etwas Schöneres, als am ersten Sonntag im September mit einem abwechslungsreichen »Tag der offenen Tür« in die neue Spielzeit zu starten – eventuell kombiniert mit einem Besuch des Kaiser-Otto-Festes? Während im Domviertel eine mittelalterliche Metropole entsteht, beginnt die Theatersaison im Opernhaus im mythischen Mittelalter der Nibelungensage: Richard Wagners »Walküre« entführt das Publikum in die Welt der Götter und Helden. Die dazu nötige Zauberkraft der Bühne demonstriert die Bühnentechnik in einer Technikshow, während Künstler aller Sparten im gesamten Haus Groß und Klein durch Text, Musik und Tanz verzaubern. Und wem noch das Outfit für Mittelaltermarkt oder Opernpremiere fehlt: Beim großen Kostümverkauf ist für jeden etwas dabei. Höhepunkt des Tages ist die Spielzeitrevue aller Sparten am Abend mit neuen Produktionen und dem ein oder anderen neuen Gesicht.

So. 2. 9. 2018, ab 15.00 Uhr, Opernhaus
Eintritt frei