Silvester im Schauspielhaus

Feiern Sie Silvester im Schauspielhaus – mit dem Besuch der Spätvorstellung der Krimikomödie »Bezahlt wird nicht!« samt anschließendem Silvesterball! Selbstverständlich können Sie auch nur die erste der beiden Vorstellungen besuchen oder nach der Vorstellung nur zum Silvesterball kommen. Auf jeden Fall ist Unterhaltung vorprogrammiert, sei es bei der sozialkritischen aber hochkomischen Farce über zivilen Ungehorsam oder sei es beim sanften Slowfoxschritt zu den Klängen des »Salonorchesters Weimar«. Die Musiker, die schon bei den letzten Silvesterbällen im Schauspielhaus für hervorragende Tanz-Stimmung sorgten, werden in diesem Jahr von der Sängerin Marie-Louise van Kiesfeld begleitet – da ist zwischen Standard- und lateinamerikanischen Tänzen kein Halten mehr und das Neue Jahr kann kommen!

Spätvorstellung von »Bezahlt wird nicht!«
und Silvesterball

(inklusive Büffet, Mitternachtssekt und Tischreservierung): 84 €

Mo. 31. 12. 2018,

Vorstellungen
Aktuell sind keine weiteren Termine bekannt.

Silvesterball

(inklusive Büffet und Mitternachtssekt): 53 €

Mo. 31. 12. 2018

Vorstellungen
Aktuell sind keine weiteren Termine bekannt.

Abendvorstellung von »Bezahlt wird nicht!«

Preis: 30 €
Mo. 31. 12. 2018

Vorstellungen
Aktuell sind keine weiteren Termine bekannt.