14. Oktober 2020

Ein bärenstarkes Abenteuer - Kinderkonzert »Paddington Bärs erstes Konzert« im Opernhaus I So. 8. 11. 2020, 11.00 Uhr, Opernhaus/Bühne

Ein bärenstarkes Abenteuer

Kinderkonzert »Paddington Bärs erstes Konzert« im Opernhaus

So. 8. 11. 2020, 11.00 Uhr, Opernhaus/Bühne

»Es gibt eigentlich nur eines, das noch schöner ist, als an einem kühlen Sonntagvormittag im November gemütlich einen Kakao zu trinken und eine Bären-Geschichte zu erzählen: An einem kühlen Sonntagvormittag im November gemütlich einen Kakao zu trinken und eine Bären-Geschichte MIT MUSIK zu erzählen!«

Diesem Gedanken unseres Erzählers folgend, sind wir mitten drin in der Klangwelt rund um den knuffigen Bären, der nach seinem Fundort, dem Londoner Bahnhof Paddington, benannt wurde. An eben diesem Bahnsteig sitzt eines Tages ein kleiner Bär aus Peru. Er findet bei der Familie Brown ein neues Zuhause und startet, ausgerüstet mit Mantel und Hut, in ein spannendes Abenteuer: Zum ersten Mal in seinem Leben betritt Paddington einen Konzertsaal. Dort erkundet er auf seine ganz eigene Weise die Welt der klassischen Musik und findet in den Musiker*innen des Orchesters geduldige Freund*innen. Und möchte nun auch Dirigent werden, wenn er einmal groß ist!

 

Die Kinderbuchfigur Paddington Bär erobert seit ihrer Erfindung im Jahr 1958 die Herzen vom Jung und Alt im Sturm. 2014 folgte eine Adaption der Geschichten für die Kinoleinwand. In seiner musikalischen Umsetzung ist der tapsige Bär mittlerweile auch häufiger Gast auf internationalen Konzertbühnen. Unser Kinderkonzert bringt die Komposition von Herbert Chappell zur Aufführung. Diese besticht durch viele Jazz- und Filmmusikelemente und begeistert mit ihrem wundervoll nostalgischen Charme die ganze Familie!

»Paddington Bärs erstes Konzert«

Kinderkonzert für Sprecher und Orchester von Herbert Chappell
Text von Michael Bond

Deutsch von Andreas Meyer
Ab 6 Jahren

Magdeburgische Philharmonie
Nathan Bas, Dirigent

 

Philip Heimke, Sprecher
 

So. 8. 11. 2020, 11.00 Uhr

Opernhaus Bühne

 

Über Ihre Ankündigung freuen wir uns sehr.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Dr. Christine Villinger