Das Theater Magdeburg sucht ab dem 22.08.2024 eine/einen

Mitarbeiter/in Orchesterbüro und
Abteilung Personal und Recht (w/m/d)

(unbefristet, durchschnittlich 30 Stunden wöchentlich, 6-monatige Probezeit)

  • Abgeschlossene administrative Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren (z.B. Veranstaltungskauffrau/-mann o.ä.).
  • Gute Notenkenntnisse (evtl. auch das Übertragen von Noteneinrichtungen)
  • Verständnis für die Besonderheiten eines Theaterbetriebes, insbesondere für die Sparte Orchester
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Flexibilität und Bereitschaft zu gelegentlichen Arbeitszeiten in den Abendstunden und an Sonn- und Feiertagen

  • Administrative Unterstützung des Orchesterdirektors
  • Verwaltung des Notenfundus der Sparte Orchester
  • Mitarbeit im Gastspielmanagement
  • Akquise und Bearbeitung des Bereiches Orchesteraushilfen
  • Zusammenarbeit mit der Abt. Personal und Recht (z.B. Zuarbeit bei Neueinstellungen, Abwesenheitszeit-Management etc.)
  • Administrierung von Honorarverträgen (Gastsolist:innen)
  • Bearbeitung und Abrechnung GEMA/Tantieme

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des TVöD (EG 7).

Neben einer sehr guten Arbeitsatmosphäre, einem ebenso tollen Kolleg:innenkreis sowie einem abwechslungsreichen kunst- und kulturbezogenen Arbeitsumfeld bieten wir Ihnen darüber hinaus:

  • einen sicheren Arbeitsplatz im Bereich des öffentlichen Dienstes in einem renommierten Kulturbetrieb
  • ein gutes kollegiales Arbeitsklima
  • eine – neben der tarifgerechten Bezahlung – dynamische Gehaltsentwicklung (allgemeine Tarifsteigerungen und Steigerungen Dienstaltersstufen)
  • Sondergratifikationen (Jahressonderzahlung)
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • gezielte betriebliche Fort- und Weiterbildung
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • eine betriebliche Altersversorgung (ZVK-Sachsen Anhalt)
  • gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen des BGM
  • Frei- und Steuerkarten für Ihre zukünftigen Theaterbesuche und die Ihrer Freunde und Bekannten
  • Rabatte ÖPNV über das „marego-Jobticket“

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „MA Orchesterbüro/P&R“ bis zum 29.02.2024 per Email an die unten angegebene Adresse. Bitte fassen Sie Ihre Unterlagen in einem Dokument zusammen, welches die Datenmenge von 14 MB nicht überschreitet.

Chancengleichheit ist die Grundlage unserer gesamten Theaterarbeit. Daher begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von Alter, Behinderung, kultureller und sozialer Herkunft, Religion, sexueller Identität und Weltanschauung.

Bewerbungs-Emailadresse:                       
sonja.dannhaeuser@theater-magdeburg.de

Adresse:                                                            
Theater Magdeburg
Personal & Recht
Universitätsplatz 9
39104 Magdeburg

Link:                                                                    
www.theater-magdeburg.de

Hinweise zur Datenverarbeitung bei Bewerbungsverfahren: Auch Bewerbungsverfahren unterliegen aufgrund der Übermittlung von persönlichen Daten den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Entsprechende Hinweise dazu erhalten Sie unter folgendem Link: https://www.theater-magdeburg.de/fileadmin/media/bilder/Extras/DSGVO/Hinweise_zur_Datenverarbeitung_bei_Bewerbungsverfahren.pdf