Mонітор Ukraine #2

Mонітор Ukraine #2
Mykola Lebed | Konzert

Mykola Lebed a.k.a. Ghost Cities ist ein ukrainischer Multi-Instrumentalist und Komponist. In seinen Solo-Improvisationen verbindet er Klavier und Saxofon mit elektronischen Instrumenten. Seine Musik beschreibt er selbst als „Strom von Gefühlen und Ideen, der durch ständig verschwimmende Grenzen verschiedener Stile und Genres fließt“. So entsteht eine einzigartige Mischung aus Minimalismus und Romantik, elektronischen Impulsen und spirituellem Jazz, Noise- und Drone-Strukturen.

soundcloud.com/mykola_lebed

Do. 20.10.22
→ Schauspielhaus, Kasino

Pay what you can

Mонітор Ukraine #3

Mонітор Ukraine #3
We are filming a short film and tomorrow there may be war | Screening by Alisa Sizykh and Daria Penkova

Die ukrainischen Filmemacherinnen Alisa Sizykh und Daria Penkova zeigen eine Auswahl ihrer Kurzfilme, die vor und während des Krieges in der Ukraine und in Deutschland entstanden sind. Die Filme sind in ukrainischer und russischer Sprache mit englischen Untertiteln. Anschließend gibt es die Gelegenheit, mit den Künstlerinnen ins Gespräch zu kommen.  

Do. 10.11.22
→ Schauspielhaus, Kasino

Pay what you can

Mонітор Ukraine #4

Mонітор Ukraine #4
Sehnsucht – Сила Жінки
Bürger:innenproduktion mit dem ukrainischen Frauenchor „Ми з Украіни“ (Wir sind aus der Ukraine)
Ab 10 Jahren

Basierend auf der Frage „Was bedeutet es eine Frau zu sein?“ begibt sich die Gruppe auf eine performativ-musikalische Recherche. Unter dem Titel Sehnsucht – Сила Жінки entsteht eine musikalische Stückentwicklung mit dem ukrainischen Frauenchor Magdeburg.

Fr. 25. und So. 27.11.22
→ Schauspielhaus, K2

Pay what you can

Regie Dorothea Lübbe

Mit dem ukrainischen Frauenchor Magdeburg „Ми з Украіни“

Mонітор Ukraine #5

Mонітор Ukraine #5
Carol of the bells

Musik verbindet, Musik ist zuhause. Zur Weihnachtszeit laden wir Sie herzlich ein, im Kasino des Schauspielhauses gemeinsam Weihnachtslieder aus verschiedenen Kulturen zu singen. Jede:r kann Lieder mitbringen, die er oder sie liebt und gerne mit anderen Menschen singen möchte. Mit Hilfe von Klavierbegleitung, Weihnachtsgebäck und festlichen Getränken versuchen sich alle gemeinsam an Klassikern und weniger bekanntem Liedgut. Über mitgebrachtes Gebäck für das Plätzchen-Buffett freuen wir uns.     

Do. 22.12.22, 16.30 Uhr
→ Schauspielhaus, Kasino

Pay what you can

Vergangene Veranstaltung

Mонітор Ukraine #1

Mонітор Ukraine #1
„human!?“ | Mariia&Magdalyna feat krkrk | In ukrainischer und englischer Sprache mit deutschen Übertiteln
Ab 16 Jahren
 

Die Künstlerinnen MARIIA&MAGDALYNA feat. krkrk eröffnen mit ihrem Gastspiel aus Kyiv die Reihe MONITOR UKRAINE am Theater Magdeburg.
Marusia Ionovas und Nadiia Holubtsovas Performance HUMAN? ist eine theatrale, musikalische Messe aus Tagebucheinträgen der ersten Wochen des russischen Angriffskrieges, aus ukrainischer Lyrik und Texten aus der Bibel.
Zusammen mit Musikerin Kristina Kirik und Visual Artist Helena Shykina erforschen sie die Themen Liebe, Akzeptanz, Vergebung, Wut und Hass. Was bedeuten diese Worte in der heutigen Welt? Haben sie noch Gültigkeit?
Und was ist das überhaupt, ein Mensch? Ein Wesen, das gelernt hat zu lieben – oder eine Kreatur die tötet und zerstört? Die Künstlerinnen fragen, wie über Krieg gesprochen und gefühlt werden – und wie man, trotz finsteren Zeiten, dem Hass etwas entgegensetzen kann.

Webseite
mariiamagdalyna.kyiv.ua

Instgram
https://www.instagram.com/mariiamagdalyna/

Fotos
www.flickr.com/photos/kiraigigs/sets/72177720298134194/

Trailer
https://youtu.be/LEsK0wdGLrU

Do. 22.9.22, 20.00 Uhr
→ Schauspielhaus, Kasino

Pay what you can

Mit
Marusia Ionova
Nadiia Holubtsova
Kristina Kirik
Helena Shykina

Aufführungsdauer: 50 min

Українські артистки Mariia&Magdalyna feat. krkrk покажуть музично-театральну месу «Людина?...» в театрі в Магдебурзі.

«Людина?...» – це театрально-музична подорож щоденників записаних з перших тижнів повномасштабного вторгнення росіі в Україну. У месі також використовуються тексти з Біблії та українська поезія.
Перформерки Надія і Маруся разом із музиканткою Крістіною Кірік та художницею Оленою Шикіною досліджують теми кохання, прийняття, прощення, гніву та ненависті. Що означають ці слова в сучасному світі?
Що таке людина? Це істота, яка навчилася любити? Чи та, що навчилась ненавидіти і знищувати?
Любити – це співчувати, співпереживати, відчувати подібний до твого біль? Любити це про біль?

Маруся Іонова
Надія Голубцова
Кристина Кірік
Олена Шикіна

ТРИВАЛІСТЬ: 50 хв.

Тekct
Англійська та українська мови з німецькими субтитрами

Termine

Aktuell sind keine weiteren Termine bekannt.