Das Theater Magdeburg (Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Magdeburg) sucht ab Beginn der Spielzeit 2020/2021 (24.08.2020) eine/einen

Theatermeister/in (w/m/d) bzw. Meister/in für Veranstaltungstechnik (w/m/d)

Vollzeit
(unbefristet; 6-monatige Probezeit)


ANFORDERUNGEN Ausbildung

  • Abschluss als Meister/in für Veranstaltungstechnik; Theatermeister/in oder Bachelor/Master of Engineering (Veranstaltungs- und Theatertechnik)
     

ANFORDERUNGEN Theater Magdeburg

  • Berufserfahrung sowie fundiertes technisches Wissen und gehobene Kenntnisse in Bezug auf große Theaterbetriebe sind von Vorteil
  • entsprechende Personalführungskompetenz und gute Kommunikationsfähigkeit
  • fundierte Kenntnisse und sicherer Umgang mit einem CAD-Programm (Vectorworks o.ä.)


Tätigkeitsprofil

  • Betreuung von Neu- und Repertoireproduktionen hinsichtlich aller bühnentechnischen Belange
  • Bühnentechnische und personelle Vorstellungs- und Probenbetreuung mit entsprechender Leitungsverantwortung (inkl. Arbeits-, Gesundheits- und Brandschutz)
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung bühnentechnischer Konzepte


Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des TVöD-Ost (kommunal)

Wir bieten Ihnen als Meister für Veranstaltungstechnik einen spannenden Arbeitsplatz auf und hinter der großen Bühne (Opernhaus Theater Magdeburg) in der Landeshauptstadt Sachsen Anhalts. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des TVöD-Ost (kommunal), die tarifliche Eingruppierung erfolgt in die EG 9a (FG 6 der Entgeltordnung „Beschäftigte an Theatern und Bühnen).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Verwendung des Betreffs „Bewerbung Theatermeister/in“ bis zum 29.02.2020 an die angegebene Email- Adresse. Bitte fassen Sie die Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen, welches die Datenmenge von 14 MB nicht überschreitet.



Bewerbungs-Email-Adresse

anja.briese©theater-magdeburg.de



Hinweise zur Datenverarbeitung bei Bewerbungsverfahren:

Auch Bewerbungsverfahren unterliegen aufgrund der Übermittlung von persönlichen Daten den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung. Entsprechende Hinweise dazu erhalten Sie hier.