Monika Wiedemer

Schauspielerin

Monika Wiedemer, 1980 in Lissabon geboren, studierte nach ihrem Abitur zunächst Musikwissenschaften an der Freien Universität (FU) Berlin, wandte sich dann aber dem Schauspiel zu und studierte von 2002 bis 2006 am Max Reinhardt Seminar in Wien. Von 2006 bis 2010 war Monika Wiedemer am Stadttheater Heidelberg engagiert. Seitdem arbeitet sie freischaffend als Schauspielerin in Deutschland und der Schweiz u.a. mit Regisseur*innen wie Marie Bues, Alexander Marusch und Tim Kramer. Zudem hat sie einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Karlsruhe inne und arbeitet für den Film. In der Spielzeit 2018 / 2019 ist sie als Gast in »Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei« zu sehen.