Peter Volksdorf

Schauspieler

Peter Volksdorf wurde 1985 in Berlin geboren. Er absolvierte sein Schauspielstudium 2011 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und spielte mehrere Jahre als festes Ensemblemitglied am Theater Heilbronn. Dort spielte er u. a. den »Laertes« in Shakespeares »Hamlet«, den »Camille« in Büchners »Dantons Tod« und die Hauptrolle »Jojo« in Lutz Hübners Jugendtheaterklassiker »Das Herz eines Boxers« mit. Nachdem er ein Jahr in Australien auf Rinder- und Bienenfarmen verbrachte, zog ihn die künstlerische Arbeit zurück an die deutschen Bühnen. Er gastierte am Schauspiel Frankfurt, am Zimmertheater Heidelberg und am Schlosstheater Celle. An letzterem spielte er unter der Regie von Regisseur und Schauspieler Michael Klammer im Stück »Sein oder Nichtsein« die Rolle des »Gruppenführer Erhardt«. Es folgten weitere Engagements für die Komödien »Mondlicht und Magnolien« und »Wie es euch gefällt«. Am Theater Magdeburg ist er 2021 im Weihnachtsmärchen »Die kleine Hexe« zu sehen.

 

Produktionen

Die kleine Hexe