Mariana Beridze

Sopran

Die georgische Sopranistin Mariana Beridze stammt aus der Stadt Batumi am Schwarzen Meer. Sie studierte Gesang am dortigen Konservatorium und war von 2014 bis 2015 Mitglied im Opernstudio am Staatlichen Musikzentrum von Batumi. 2015 war sie Finalistin beim Internationalen Lado-Ataneli-Wettbewerb in Tiflis. Seit 2017 singt Mariana Beridze regelmäßig am Opernhaus von Tiflis – bisher u. a. Adina in Donizettis »Lʼelisir dʼamore«, Keto in »Keto und Kote« von Victor Dolidze und Sophie in Massenets »Werther«. Mit der Rolle der Romilda in Händels Oper »Xerxes« gibt sie in der Spielzeit 2018 / 2019 ihr Magdeburg-Debüt.

Produktionen

Xerxes