Lynne Hockney

Szenische Mitarbeit

Lynne Hockney wurde an der Royal Ballet School ausgebildet. Als Choreografin arbeitete sie nicht nur für Oper und Schauspiel, sondern auch für Film und Fernsehen, vornehmlich in Großbritannien und in den USA. Zu den Filmen, an denen sie mitgearbeitet hat, zählen »The Village«, »Titanic«, »True Lies« und »Wild, Wild West«. Arbeiten im Musiktheater galten Werken wie »A Midsummer Night’s Dream« in Glyndebourne und Chicago, »Otello« in Glyndebourne, Chicago, Seoul und Graz‚ »Semele« an der New York City Opera, »Cavalleria rusticana«/»I Pagliacci« in Dallas, an der New York City Opera und in Palm Beach, »Dido and Aeneas« in Chicago‚ »Pirates of Penzance« beim Glimmerglass-Festival und an der New York City Opera‚ »Don Chischiotte« an der Nederlandse Opera Amsterdam und in Innsbruck‚ »Die Zauberflöte« an der Opera Zuid in Maastricht‚ »Tancredi«‚ »Iolanta«‚ »Francesca da Rimini« sowie »Orfeo ed Euridice« am Theater an der Wien‚ »Peter Grimes« und »Guillaume Tell« in Graz, »Giulio Cesare« und »La Cenerentola« in Erfurt‚ »Manon Lescaut« an der Norske Opera Oslo und in Oviedo‚ »La Bohème« in Malmö und an der Grange Park Opera‚ »Eugen Onegin« in Lyon, »Der Rosenkavalier« am Moskauer Bolschoi-Theater‚ Sibelius’ »Die Jungfrau im Turm« beim Buxton Festival‚ »Jenůfa« in Glyndebourne und Malmö, »La Traviata« an der Scottish Opera‚ Dvořáks »Der Jakobiner« und Flotows »Alessandro Stradella« beim Wexford Festival, »Manon Lescaut« und »Manon« an der Opera North in Leeds sowie »Anatevka« in Malmö. Mehrfach entwarf Lynne Hockney Choreografien für Opernproduktionen der Grange Park Opera in West Horsley, England, u. a. für »Un ballo in maschera«, »Roméo et Juliette« und »Don Carlo«. Mit Regisseur Stephen Lawless arbeitete sie zuletzt für »Lucia di Lammermoor« am Oldenburgischen Staatstheater zusammen sowie bereits 2010 für »La Traviata« und 2017 für Dvořáks »Rusalka« am Theater Magdeburg. Bei Lawless‘ Inszenierung von »Kátja Kanbanová« zur Spielzeiteröffnung 2019/2020 des Theater Magdeburg setzt sich diese Zusammenarbeit fort.