Isabel Stüber Malagamba

Mezzosopran

Die in Karlsruhe geborene mexikanisch-deutsche Mezzosopranistin Isabel Stüber Malagamba wirkte bereits als Kind bei verschiedenen Musikprojekten mit und nahm mehrfach erfolgreich am Wettbewerb »Jugend Musiziert« teil. Nach einem Theaterwissenschafts- und Germanistikstudium an der Freien Universität Berlin studierte sie Gesang an der Musikhochschule »Franz Liszt« in Weimar u. a. bei Michail Lanskoi. Meisterklassen bei Christa Ludwig, Brigitte Fassbaender und Roman Trekel gaben ihr weitere wertvolle künstlerische Impulse. Die Stipendiatin der »Live Music Now«-Stiftung von Yehudi Menuhin war 2015 Halbfinalistin des Concurso Nacional de Canto »Carlo Morelli« in Mexiko. Ihr Operndebüt gab sie 2014 als Dritter Knabe (»Die Zauberflöte«) mit der Jenaer Philharmonie, woran sich konzertante Aufführungen als Hänsel (»Hänsel und Gretel«) ebenfalls mit der Jenaer Philharmonie sowie mit dem Orchester des Teatro de Bellas Artes in Mexiko-Stadt anschlossen. Ihre Mitwirkung als Margarete in der Wiederaufführung der Schauspielmusik zu »Faust I« von Eduard Lassen am Theater Rudolstadt ist auf CD dokumentiert. Erste szenische Bühnenerfahrung sammelte sie in der Kinderoper »Die Omama im Apfelbaum« am Theater Erfurt und als Alice (»Alice im Wunderland« von Johannes Harneit) am Theater Altenburg-Gera. Als Mitglied des Opernstudios der Ópera de Bellas Artes in Mexiko-Stadt erweiterte sie ihr Repertoire um Partien wie Rosina (»Il barbiere di Siviglia«), Cherubino (»Il nozze di Figaro«) und Sesto (»La clemenza di Tito«) und stand u. a. als Enrichetta di Francia (»I Puritani«) und Dorabella (»Così fan tutte«) auf der Bühne des Palacio de Bellas Artes. Ihr Konzertrepertoire umfasst u. a. Berios »Folk Songs«, die sie beim Festival Internacional Cervantino (Mexiko) sang, sowie Wagners Wesendonck-Lieder, die sie mit dem Orquesta Filarmónica de la Ciudad de México aufführte. Mit dem Beginn der Spielzeit 2018 / 2019 ist Isabel Stüber Malagamba Ensemblemitglied am Theater Magdeburg und singt hier u. a. die Walküre Siegrune (»Die Walküre«), Lisa (»Gräfin Mariza«), den Pagen (»Salome«) und Emilia (»Otello«).

Produktion

Gräfin Mariza •  Otello •  Salome •  Die Walküre