Jan Nicolas Bastel

Musicaldarsteller

Jan Nicolas Bastel wurde 1990 in Schwaben geboren und studierte ein Jahr an der Akademie des Tanzes in Mannheim, bevor er sein Tanzabitur am Gymnasium Essen-Werden absolvierte. Im Anschluss folgte ein Musicalstudium an der Essener Folkwang Universität der Künste, wo er bereits erste Bühnenerfahrungen u. a. als Tänzer in den Balletten »Coppélia« und »La Sylphide« sowie als Darsteller in den Musicals »Spring Awakening«, »Into the Woods« und »Jesus Christ Superstar« sammeln konnte. Nach seinem Studium war er bei den Thunerseespielen als Paris im Musical »Romeo und Julia« zu sehen. Anschließend absolvierte er ein Masterstudium an der New York University im Bereich Vocal Performance und Vocal Pedagogy. Zurück in Deutschland folgten Engagements als Musicaldarsteller und Schauspieler u. a. am Theater Chemnitz (Underling in »Hochzeiten mit Hindernissen«), bei den Burgfestspielen Mayen (Leopold im »Weißen Rössl«, Angeklagter in »Terror«), am Hans-Otto-Theater Potsdam (Lawrence in »Monster«) und an der Comödie Dresden (verschiedene Rollen in »Stripper«). 2018 erarbeitete er zusammen mit Benjamin Prins das Kinderstück »Les Explorateurs« für die Philharmonie Luxemburg. Im selben Jahr war er als Flo in der RTL-Serie »Nachtschwestern« zu sehen. In der Saison 2021/2022 steht Jan Nicolas Bastel im Musical »My Fair Lady« erstmalig am Theater Magdeburg auf der Bühne.

 

Produktionen

My Fair Lady