Florian Honigmann

Regie

Der gebürtige Magdeburger Florian Honigmann sammelte erste Theatererfahrungen im Kinderchor und später im Extrachor des Theaters Magdeburg. Nach einem Studium der Musiktheaterwissenschaft an der Universität Bayreuth kehrte er in der Spielzeit 2018/2019 nach Magdeburg zurück, wo er als Gast eine Regieassistenz für Oliver Klöters Neuproduktion von »Gräfin Mariza« absolvierte. Weitere Gastassistenzen führten ihn in derselben Spielzeit für zwei Musiktheaterproduktionen (Verdis »Otello«, Reimanns »Medea«) ans Aalto-Theater Essen. Seit der Spielzeit 2019/2020 ist Florian Honigmann fest als Regieassistent am Theater Magdeburg engagiert. In dieser Spielzeit legt er mit der Musiktheaterproduktion im Podium »Der Zaunkönig und die silberne Flöte« seine erste Regiearbeit vor.