Svenja Gassen

Svenja Gassen wurde 1981 in Düsseldorf geboren. Nach ihrem Studium im Fach Modedesign in Berlin arbeitete sie – nach Kostümassistenzen für diverse Produktionen an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Berlin, an der Staatsoper Stuttgart und bei der Ruhrtriennale – als Kostümbildnerin im Theater in der Josefstadt in Wien sowie für die OIsNotAcCompany im Rahmen von »Linz 09 – Kulturhauptstadt Europas«, außerdem für die Filme »Armee der Stille« (Regie: Roland Lang) und »Kronos« (Regie Olav F. Wehling), am Stadttheater Luzern, am Schauspielhaus Zürich und dem Stary Teatr Krakow und dem TR Warszawa in Polen. Svenja Gassen arbeitete mehrfach zusammen mit dem Regisseur René Pollesch, u. a. 2012 bei »Macht es für euch« am Schauspielhaus Zürich. Zuletzt hat sie u. a. die Kostüme für »Der alte Schinken. Eine Stückentwicklung von Nele Stuhler und Jan Koslowski« am Schauspiel Frankfurt und »Was hält uns zusammen wie ein Ball die Spieler einer Fußballmannschaft?« von René Pollesch am Schauspiel Stuttgart. In der Spielzeit 2017/2018 gestaltet sie das Kostümbild bei »Hello. It’s me Democracy« am Theater Magdeburg.