Claudio Aguirre

Bühne, Kostüme

Kostümbildner Claudio Aguirre, gebürtiger Chilene, studierte von 1997 bis 2002 an der Universidad ARCIS in Santiago de Chile Kunst- und Sozialwissenschaften mit dem Abschluss Diplom. Später führte ihn ein Studium im Fach Bühnenkostüm an die Universität der Künste nach Berlin. Dieses schloss er mit Auszeichnung ab. Aguirre ist vor allem im Bereich Kostümbild für Film und Fernsehen tätig und stattete einige Kurzfilme der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin aus. Daneben sammelte er als Kostümbildner auch im Bühnenbereich Erfahrung, etwa beim Tanztheater »Breakin’ Mozart« im »Wintergarten«-Varieté in Berlin oder beim Musical »Ein Käfig voller Narren« in der »Bar jeder Vernunft« in Berlin. Im Kurzspielfilm »Aprosodia« führte 2011 er Regie. Am Theater Magdeburg übernahm er in der Spielzeit 2019/2020 die Ausstattung für die Kinderoper »Ritter Odilo und der strenge Herr Winter«.