Anja Lichtenegger

Bühnenbild

Schon während ihres Studiums der Bühnengestaltung an der Universität Mozarteum Salzburg war Anja Lichtenegger als Bühnen- und Kostümbildnerin für das Ballett des Salzburger Landestheaters sowie für das dortige Theater im Central tätig. Die Produktion »Auf der Greifswalder Straße« des Theaters im Central führte Anja Lichtenegger auch nach Zürich und Berlin. Von 2010 bis 2013 war sie am Theater Dortmund als Ausstattungsassistentin engagiert und gestaltete Bühne und Kostüme für das Kinder- und Jugendtheater sowie die Bühne für den 18. Dortmunder Opernball »Pariser Leben« (Regie: Jens-Daniel Herzog) an der Oper Dortmund. Es folgten freie Bühnenbildassistenzen u. a. am Theater an der Wien (»A Harold’s Progress«) und an der Oper Graz (»Maria Stuarda«). 2014 entwarf Anja Lichtenegger das Bühnenbild für die Schauspielproduktion »Heute Abend: Lola Blau« (Regie: Isabel Stahl) im Zentrum für Kunst und Kreativität »Dortmunder U«. In der Spielzeit 2015/2016 stattete sie am Münchner Gärtnerplatztheater die Kinderopern »GOLD!«, »Der kleine Schornsteinfeger« und »Ritter Odilo und der strenge Herr Winter« aus, 2017 entwarf sie dort die Kostüme für das Musical »Jesus Christ Superstar«. Für das Theater Magdeburg entwarf sie 2015 das Bühnenbild für das Musical »Crazy For You« (Regie: Erik Petersen), 2018 ist sie als Bühnenbildnerin für die Operette »Eine Nacht in Venedig« erneut in Magdeburg zu Gast.