Cornelius Gebert

Schauspieler

Cornelius Gebert wurde 1987 in Rendsburg geboren und schloss 2010 seine Schauspielausbildung an der Staatlichen Schauspielschule in Stuttgart ab. 1996 war er Micky-Maus-Berater beim Ehapa-Verlag. Neben einigen Arbeiten für den Hörfunk SWR spielte er in diversen Kurzfilmen an der Filmakademie Ludwigsburg. Während seiner Ausbildung spielte er im Wilhelma Theater, am Staatstheater Stuttgart und an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Ab 2010 bis 2016 war er festes Ensemble-Mitglied am Theater Krefeld und Mönchengladbach. Dort war er u.a. als »Jack Worthing« in »Bunbury - Oder Ernst sein ist wichtig« (Regie: Thirza Bruncken), oder als »Sebastian« in »Was ihr wollt«. Zudem wirkte er im Rahmen des Außereuropäischen Theaters im Stück »Ya Basta!« des mexikanischen Regisseurs Jorge Angeles mit. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit widmet er sich eigenen musikalischen Projekten. 2016 erschien sein Album »Souterrain auf Langeoog«. Ab der Saison 2016/2017 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg.