May 22
Thu. 26. 5.
16.00 Uhr
TicketsTickets
Tue. 31. 5.
11.00 Uhr
Jun 22
Wed. 8. 6.
11.00 Uhr
Fri. 10. 6.
11.00 Uhr
Sun. 12. 6.
11.00 Uhr
TicketsTickets
Wed. 15. 6.
11.00 Uhr

DIE ZAUBERFLÖTE

WOLFGANG AMADEUS MOZART
 

Kinderoper zum Mitmachen nach Wolfgang Amadeus Mozart
Gesangstexte von Emanuel Schikaneder
Dialoge von Ulrich Schulz nach einer Fassung von Stefan Czura
Ab 6 Jahren

Premiere

Fr.
20. 5.
2022

Opernhaus Bühne

Auf der Flucht vor einer furchterregenden Schlange wird der junge Prinz Tamino von drei Damen gerettet, die ihn sofort in ein aufregendes Abenteuer verwickeln: Ausgerechnet er soll die schöne Prinzessin Pamina retten – die Tochter der Königin der Nacht, die von Sarastro, dem Herrscher der Sonne, gefangen gehalten wird! Gemeinsam mit dem lustigen Vogelfänger Papageno und ausgestattet mit einer magischen Flöte macht sich Tamino mutig auf, Pamina zu befreien, und wagt sich in Sarastros Reich …

Seit ihrer Uraufführung am 30. September 1791 ist »Die Zauberflöte«, Mozarts spätes Meisterwerk, ein Dauerbrenner auf den Theaterbühnen der Welt. Dabei lädt ihre märchenhafte Handlung immer wieder zum Neuentdecken ein: Nun kommt die Oper in einer Fassung für Kinder auf die Bühne, die eine Geschichte von Freundschaft, Mut und Liebe und über das Anderssein erzählt. Schulklassen (im Alter von 6 bis 12 Jahren) und Familien unterstützen das Geschehen auf der Bühne durch Mitmachaktionen und Gesang aus dem Zuschauerraum. Zur Vorbereitung bieten wir ausführliches Begleitmaterial und Workshops sowie eine Fortbildung für Lehrkräfte am 26. / 27. 2. 2022 an.


Zu dieser Inszenierung bieten wir theaterpädagogisches Begleitmaterial an. Anfragen richten Sie bitte an theaterpaedagogik[at]theater-magdeburg.de

Musikalische Leitung Justus Tennie
Regie, Bühne Ulrich Schulz
Kostüme Ulrich Schulz, Senta Hetzer
Dramaturgie Hannes Föst
Choreinstudierung Tsai-Ju Lee

Die Königin der Nacht
Viktorija Durdek /Ayelet Kagan
Sarastro Paul Sketris
Tamino Benjamin Lee
Pamina Hyejin Lee
Papageno Johannes Wollrab
Papagena Jenny Gerlich
Monostatos Jonathan Winell / Manfred Wulfert
Erste Dame Na’ama Shulman
Zweite Dame Ks. Undine Dreißig
Dritte Dame Jadwiga Postrożna