Currently there are no futher known events.

PETER UND DER WOLF

Musikalisches Märchen für Sprecherin und
Orchester von Sergej Prokofjew
Deutsche Fassung von Jörg Morgener
Ab 6 Jahren

Premiere

So.
3. 10.
2021

Opernhaus Bühne

In einem Häuschen am Waldrand wohnt der Großvater mit seinem Enkel Peter. Vor nichts hat der lebhafte Junge Angst – und erst recht nicht vor dem Wolf, der in dem dunklen Wald jenseits des Gartenzauns lebt. Als Peter eines Tages trotz der Warnung seines Großvaters das Gartentor offenstehen lässt und der Wolf tatsächlich auftaucht, muss er all seinen Mut zusammennehmen, um sich dem Wolf zu stellen …

In Sergej Prokofjews unsterblichem Orchesterklassiker wird das Publikum auf eine spannende musikalische Entdeckungsreise mitgenommen. Große und kleine Zuhörer*innen dürfen ganz genau die Ohren spitzen, wenn die Figuren aus der Geschichte – dargestellt durch einzelne Instrumente des Orchesters – auf der Konzertbühne lebendig werden. Dabei kann das Publikum selber auch kreativ werden: Wer Lust hat, bringt einen alltäglichen Gegenstand mit, der an eine der Figuren aus »Peter und der Wolf« erinnert. Ob Peter, sein Großvater, der Jäger, Ente, Vogel, Katze oder Wolf – gemeinsam mit dem Orchester werden die Gegenstände unter die Lupe genommen und herausgefunden, welche Instrumente den Komponisten Sergej Prokofjew an die jeweiligen Figuren erinnert haben.

Isabel Will Sprecherin
Magdeburgische Philharmonie
Nathan Bas
Dirigent