Wichtige Hinweise zu Ihrem Besuch

 

Sehr geehrtes Publikum,

auf Grundlage der 6. Verordnung zur Änderung der 14. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalts gelten für den Besuch des Theaters Magdeburg folgende Auflagen:

  • Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ein
  • das Tragen eines medizinischer Mund-Nasen-Schutzes im Theater Magdeburg ist obligatorisch (Dieser kann zu Beginn der Vorstellung abgesetzt und muss zum Ende der Vorstellung wieder aufgesetzt werden)
  • um die ggf. durch das Gesundheitsamt abgefragte Kontaktnachverfolgung zu gewährleisten können Karten nur personengebunden ausgegeben werden
  • bitte setzen Sie sich nur auf Ihren zugewiesenen Platz, um die Mindestabstände einzuhalten, ein Umsetzen ist nicht gestattet
  • sollten Sie am Tag der Vorstellung Erkältungssymptome mit Fieber verspüren, ist von einem Besuch des Theaters Magdeburg abzusehen
  • eine Kartenrücknahme ist nach Rechnungslegung nicht mehr möglich
  • halten Sie sich an die AHA-Regeln

 

Zusätzliche Informationen:

  • ein Garderobenservice wird angeboten
  • die Gastronomie ist geöffnet
  • die Theaterkasse im Opernhaus ist Mo. bis Sa. von 10.00 bis 18.30 Uhr für Sie geöffnet, im Schauspielhaus nur Abendkasse
  • die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Sofern sich die Auflagen durch die Behörden ändern, können die Regelungen jederzeit angepasst werden!

Stand: Fr. 15. 10. 2021

 

 

2G-Veranstaltungen

Zum 14. 9. 2021 hat die Landesregierung in der 5. Änderungsverordnung zur 14. Eindämmungsverordnung Veranstaltern die Möglichkeit eingeräumt, Veranstaltungen auch unter den Bedingungen des 2G-Modells anzubieten. Wir haben uns dazu entschlossen, nur einige wenige Vorstellungen ab November als 2G-Veranstaltungen anzubieten
Bei einer 2G-Veranstaltung entfallen die Abstandsregeln im Zuschauersaal und die Maskenpflicht im Vorderhaus. Bei unseren 2G-Veranstaltungen wird zur Nachbarbuchung dennoch ein Abstand von einem Sitzplatz eingerichtet. Zutritt zu diesen Veranstaltungen haben nur Geimpfte und Genesene oder derzeit Zuschauer*innen unter 18 Jahren. Der vollständige Impfstatus oder Genesenennachweis ist am Vorstellungstag inklusive Personalausweis oder Reisepass beim Betreten des Theaters unaufgefordert vorzuzeigen.

Hinweis für Zuschauer*innen, die zum Zeitpunkt der Vorstellung zwischen 12 und 17 Jahren sind: Bitte informieren Sie sich über die am Vorstellungstag gültige Eindämmungsverordnung, da seitens der Landesregierung auch diese Altersgruppe dann unter den Status Geimpft oder Genesen fallen könnte. Die aktuellen Eindämmungsverordnungen finden Sie HIER