Thilo Voggenreiter

Regie

Thilo Voggenreiter studierte Regie am Max Reinhardt Seminar in Wien und assistierte anschließend am Hamburger Thalia Theater unter der Intendanz von Jürgen Flimm. Nach ersten eigenen Arbeiten am Thalia arbeitete er als freier Regisseur u.a. für das Staatstheater Kassel, die Vereinigten Bühnen Graz, das Nationaltheater Mannheim, die Wiener Festwochen, Ludwigsburger Schlossfestspiele sowie die Landestheater Tübingen und Ingolstadt. Mit der Bühnen- und Kostümbildnerin Elisabeth Pedross, mit der er in der Spielzeit 2019/20 am Theater Magdeburg die Komödie  »Sonny Boys« realisiert hat, blickt er auf eine lange Zusammenarbeit zurück, u.a. für das Theater Rigiblick, das Landestheater Bregenz und das Theater St. Gallen. In der Spielzeit 2020/21 wird er – ebenfalls gemeinsam mit ihr – am Theater Magdeburg »Der Hals der Giraffe« auf die Bühne bringen.