Fortbildungen für Lehrer


In regelmäßigen Abständen laden wir Sie zu unseren Fortbildungen für Multiplikatoren ein.

Theater(stücke) im Unterricht
Am Beispiel von ausgewählten Inszenierungen aus dem aktuellen Spielplan werden methodische Ansätze und Möglichkeiten zur Vor- und Nachbereitung eines Theaterbesuches aufgezeigt.

Theater als Ort der Inspiration
Wir vermitteln Ihnen praktische theaterpädagogische Anregungen und Ideen für ein eigenes thematisches Projekt zu einer Inszenierung des Theaters Magdeburg und begleiten Sie bei dem Prozess, dies zu entwickeln und öffentlich zu präsentieren. Sie können u. a. Inszenierungen anschauen, die Thematik einer Produktion aufgreifen, gemeinsam mit Schülern eine gruppenspezifische Ästhetik finden und daraus eine eigene Inszenierung erarbeiten (Angebot auf Anfrage).

Generalprobentreffs
Sie möchten mit Ihrer Klasse eine Inszenierung besuchen und zuvor einen ersten Einblick in die Inszenierung bekommen? Hierzu bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Generalproben einzelner Inszenierungen zu besuchen. Bei den Generalprobentreffs erhalten Sie eine kurze Einführung des zuständigen Dramaturgen, schauen sich die Theatervorstellung an und tauschen sich anschließend mit den Theaterpädagogen oder den Dramaturgen über die Inszenierung und die inhaltliche Aufbereitung im Unterricht aus. Die Generalprobenbesuche richten sich ausschließlich an Lehrerinnen und Lehrer und werden von der LISA als Fortbildung anerkannt.

Die Termine entnehmen Sie bitte dem monatlichen Lehrer-Newsletter!

Melden Sie sich doch gleich für den Lehrer-Newsletter an! Schicken Sie eine E-Mail mit dem Stichwort »Lehrer-Newsletter« und Ihrem Namen an annette.kuss@theater.magdeburg.de!

 

Vor- und Nachbereitung eines Theaterbesuchs


Sie planen einen Theaterbesuch und möchten die Sinne für den Vorstellungsbesuch schärfen oder mehr Hintergrundwissen erlangen? Gern bieten wir Ihnen zu ausgewählten Inszenierungen die Möglichkeit der Vor- und Nachbereitung. In spielpraktischen und szenischen Übungen oder Gesprächen bereiten wir Ihre Klassen auf die Inszenierung vor. Eine Nachbereitung kann entweder im direkten Anschluss an einen Theaterbesuch in Form eines Nachgesprächs mit Schauspielern, Sängern oder Tänzern erfolgen oder in praktisch orientierter Form bei Ihnen im Klassenzimmer, um eine vertiefende Auseinandersetzung mit der Thematik anzuregen.

Anmeldung unter
Tel.: (0391) 540 63 18
annette.kuss@theater.magdeburg.de

 


Theaterführung


Was sehen eigentlich die Darsteller, wenn sie auf der Bühne stehen? Die Theaterführung bietet die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen des Theaters Magdeburg zu schauen. Besichtigt werden die Bühne, der Ballettsaal, diverse Probenräume und Sie erfahren, wer alles an der Entstehung eines Bühnenwerkes mitwirkt. Darüber hinaus erwarten Sie spannende Geschichten aus der Welt des Theaters Magdeburg. Dieses Angebot ist an einen Theaterbesuch gebunden.

Anmeldung:
Elaine Schmidt
Tel.: (0391) 540 63 38
elaine.schmidt@theater.magdeburg.de

Annette Kuss
Tel.: (0391) 540 63 18
annette.kuss@theater.magdeburg.de

 

 


Einführungsworkshops
»Was ist Theater?«


Wie entwickelte sich die Kulturform Theater, wie entsteht eine Produktion und wer ist alles daran beteiligt? Wenn Sie sich diese oder weitere Fragen auch stellen, sind diese Workshops genau das Richtige für Sie und Ihre Klasse. Die Angebote
haben eine Dauer von ein bis zwei Schulstunden, sind für alle Altersklassen geeignet und können an jeweilige Vorstellungen angepasst werden. Sie haben die Wahl zwischen vier Möglichkeiten:


Was ist …
… Schauspiel?

Die Schüler erhalten in diesem Workshop einen Einblick in die Theatergeschichte und die Entstehung eines Theaterstücks. Des Weiteren bekommen sie die Möglichkeit, sich selbst als Schauspieler auszuprobieren. Hierbei können Improvisationsspiele oder Texte als Grundlage dienen.

… Oper?

Eine Einführung in das Musiktheater, bei der durch praktisch-spielerische Methoden Fragen beantwortet werden wie: Warum wird im Theater überhaupt gesungen? Wie entsteht eine Oper? Woher kommt die Oper? Welche Stimmfächer gibt es?


… Ballett?

Ein Workshop über die Besonderheiten eines Balletts. Am Ende der Einheit steht eine kleine, von den Schülern selbst entwickelte Choreografie. Nach Absprache kommen auch Tänzerinnen oder Tänzer zu Ihnen, um über ihren Beruf zu erzählen.


… Theater?

Dieser Workshop ist gerade für Theaterunerfahrene geeignet und soll einen allgemeinen Einblick in die Geschichte und Entstehung der Kulturform Theater geben. Des Weiteren werden durch spielpraktische Übungen erste Schritte der Präsenz auf der Bühne vermittelt.
Diese Angebote sind an einen Theaterbesuch gebunden.

Anmeldung

Elaine Schmidt
Tel.: (0391) 540 63 38
elaine.schmidt@theater.magdeburg.de

Annette Kuss
Tel.: (0391) 540 63 18
annette.kuss@theater.magdeburg.de


Theaterpädagogik-Newsletter


Sie wollen regelmäßig über Neuigkeiten und Termine aus der Theaterpädagogik informiert werden, um keine Veranstaltung und kein Angebot mehr zu verpassen? Dann melden Sie sich für den monatlichen Lehrer-Newsletter an. Über den Newsletter erhalten Sie Informationen zu anstehenden Premieren, Generalprobentreffs, Lehrerfortbildungen, Sonderveranstaltungen und Spezialangeboten der Theaterpädagogik.

Anmeldung beim Besucherservice unter (0391) 540 63 07 oder schicken Sie eine E-Mail mit dem Stichwort »Lehrer-Newsletter« und Ihrem Namen an besucherservice@theater.magdeburg.de


Onlineshop

Dezember 14 nächsten Monat zeigen
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Seite drucken Empfehlen Sie uns!