Weihnachtskonzert

Montag, 26. Dezember 2011, 11.00 und 16.00 Uhr, Opernhaus/Bühne

 

Wolfgang Amadeus Mozart Konzert für Violine und Orchester G-Dur
Joseph Haydn Sinfonie

Kammerorchester der Magdeburgischen Philharmonie
Yoichi Yamashita Violine und Leitung

 

Neujahrskonzert

Sonntag, 1. Januar 2012, 14.30 und 18.00 Uhr, Opernhaus/Bühne

Ein schwungvoller Start ins Neue Jahr mit Kapellmeister Michael Balke und Solisten des Theaters Magdeburg.

Magdeburgische Philharmonie
Michael Balke Dirigent

 

Gedenkkonzert

»Für eine friedliche Welt«

Montag, 16. Januar 2012, 20.00 Uhr, Opernhaus/Bühne

 

Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 9-d-Moll op. 125
(mit dem Schlusschor nach Schillers »Ode an die Freude«)

Solisten und Opernchor des Theaters Magdeburg
Magdeburger Singakademie, Magdeburger Kantatenchor
Magdeburgische Philharmonie
Bass Kartal Karagedek
GMD Kimbo Ishii-Eto Dirigent

 

21. Magdeburg Telemann-Festtage

 »betont. 50 Jahre Telemann aus Magdeburg«

Freitag, 9. März 2012, 18.30 Uhr, Opernhaus/Bühne
Eröffnungskonzert

Mit der Verleihung des Georg-Philipp-Telemann-Preises der Landeshauptstadt Magdeburg

Georg Philipp Telemann
Ouvertüre zur Admiralitätsmusik TWV 24:1
Konzert B-Dur für zwei Flöten, Oboe, Violine, Streicher und B. c.
»Ouverture jointe d'une suite tragi-comique«. Ouvertüre D-Dur TWV 55:D22
»Ino«. Dramatische Kantate für Sopran, zwei Hörner, zwei Flöten, Streicher und B. c. TWV 20:41

N. N. Sopran
Magdeburgische Philharmonie
David Stern Dirigent

 

Kammerkonzert extra

Sonntag, 10. 6. 2012 um 11.00 Uhr im Gesellschaftshaus / Gartensaal

Ein weltberühmter Cellist ist zu Gast in Magdeburg und gibt mit Musikern der Magdeburgischen Philharmonie ein Kammerkonzert der Extraklasse: SadaoHarada gründete 1969 mit drei japanischen Mitstudenten das berühmte Tokyo String Quartet, dessen Cellist er bis 1999 war. In diesen 30 Jahren führte er das Quartett an die Weltspitze. Heute ist Harada viel beschäftigter Musiker, Solist, Kammermusikpartner und Pädagoge. Kammermusiker YoichiYamashita, Primarius des Philharmonischen Quartetts, hat ihn nach Magdeburg eingeladen.

Johannes Brahms Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36

Franz Schubert Streichquintett C-Dur D 956

Yoichi Yamashita, Shotaro Kageyama und Marco Reiß Violine

Ingo Fritz und Fridtjof Keil-von Fabeck Viola

Sadao Harada, Maiko Shoji-Vogler und Marcel Körner Violoncello

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft e. V. und der Philharmonischen Gesellschaft der Landeshauptstadt Magdeburg e. V.

 

 

Picknick-Konzert im Park


»Carmina burana« von Carl Orff


Sonntag, 17. Juni 2012, 17.00 Uhr, Stadtpark am Pferdetor

Zum 85. Jubiläum der Deutschen Theaterausstellung präsentiert das Theater Magdeburg ein sommerliches Konzert für Jung und Alt im Stadtpark auf dem historischen Stadthallen-Gelände: Carl Orffs mitreißende »Carmina burana«, umsonst und draußen – und live, gespielt und gesungen von Solisten des Theaters Magdeburg, dem Opernchor, der Singakademie und der Magdeburgischen Philharmonie unter der Leitung von GMD Kimbo Ishii-Eto. Bringen Sie Decken, Stühle und Picknickkörbe mit – oder machen Sie es sich einfach auf der Wiese zwischen Pferdetor und Aussichtsturm gemütlich und tauchen Sie ein in die mittelalterliche Welt von Liebe, Laster und Leidenschaften! Der Eintritt ist frei, bei schlechtem Wetter gibt es keine Regenvariante.

Hale Soner Sopran Thomas Diestler Tenor Roland Fenes Bariton
Opernchor des Theaters Magdeburg, Magdeburger Singakademie
Magdeburgische Philharmonie GMD Kimbo Ishii-Eto Dirigent

Onlineshop

Seite drucken Empfehlen Sie uns!