Nachtklub


Ungewöhnliche Formate, Lesungen, Geschichten der besonderen Art und jede Menge Überraschungen bieten unsere Nachtklubs.

Karten zum Preis von 5,–EUR
Gastspiele 12,- EUR / ermäßigt 7,-EUR online oder an der Theaterkasse.

Besucher der Abendvorstellung erhalten auf Wunsch an der Theaterkasse ein Freiticket für den anschließenden "Nachtklub"!


 

Nachtklub Spezial Frivole Weihnachtslesung
Weihnachten, das ist das Fest der Liebe, der Besinnlichkeit und des Schenkens, aber darf es auch ein bisschen mehr sein? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen eine aufregende Reise quer durch frivole und schlüpfrige Texte zum Thema Weihnachten.
Sa. 20. 12. 2014, 22.30 Uhr, Schauspielhaus

 

Nachgespräch Spur der Steine
Ihre Meinung interessiert uns! Daher möchten wir im Anschluss an unsere Inszenierung »Spur der Steine« mit Ihnen ins Gespräch kommen. Zusammen mit Schauspielern und Dramaturgie der Produktion stehen wir Ihnen im Foyer Rede und Antwort.
Do. 25. 12. 2014 im Anschluss an die Vorstellung »Spur der Steine«

 

Nachtklub Tatort: Der zweite Fall »Der mordende Büchernarr«
In ihrem zweiten Fall stoßen unsere Ermittler auf einen mordenden Bibliomanen.Nachdem verschiedene Leichen aufgetaucht sind, stehen sie vor der großen Frage: »Können Bücher einen Menschen zum Mord verleiten?« Seien Sie dabei, wenn unsere Ermittler gegen das Verbrechen antreten.
Fr. 9. 1. 2015, 21.30 Uhr, Schauspielhaus

 

Nachtklub Line Dance
Die Magdeburger Tanzschule für Line Dance im Country- & Westernstil präsentiert uns einen Abend, in dessen Zentrum dieser amerikanische Gruppentanz steht. Tanzen Sie mit uns in die Nacht!
Sa. 17. 1. 2015, 21.30 Uhr, Schauspielhaus

 

Nachtklub Ping-Pong-Party mit DJ
Da das Leben ja so einiges an Ecken und Kanten zu bieten hat, lassen wir es an unserer runden Tischtennisplatte krachen und laden ein zur Ping-Pong-Party. Wer beim Schnippeln oder Schmettern daneben haut, kann das Tanzbein schwingen. Defi nitiv keine eckige Veranstaltung.
Sa. 24. 1. 2015, 22.30 Uhr, Schauspielhaus

 

Live-Hörspiel
Durch ein verrückt spielendes GPS wird eine alltägliche Taxifahrt für den Fahrer und eine Journalistin zu einem akustischen Roadmovie in absurde Welten mit grotesken Begegnungen. »GPS«, ein Live-Hörspiel der besonderen Art von Ursula Scheidle.
Sa. 7. 2. 2015, 22.30 Uhr, Schauspielhaus


Lerne neue Leute kennen
Die Show geht in die nächste Runde und wieder begrüßt Raimund Widra neue Ensemblemitglieder des Theaters Magdeburg, um sie Ihnen einmal von einer persönlichen, garantiert ungeschminkten Seite vorzustellen.
Fr. 13. 2. 2015, 22.30 Uhr, Schauspielhaus


Fisch-sucht-Fahrrad-Party
Wir machen eine Valentinstagsparty für alle, die noch auf der Suche sind. Wer also seinen Fisch oder sein Fahrrad sucht, kann bei uns vielleicht sein Glück finden.
Sa. 14. 2. 2015, 22.30 Uhr, Schauspielhaus


Tatort: Der dritte Fall »Der Mann mit dem stechenden Blick«
Der Bernburger Lehrer August Drost steht 1924 wegen des Vortäuschens, Verbrechen mittels Hellseherei aufklären zu können, vor Gericht. Mit ihm steht die umstrittene Kunst der Kriminaltelepathie unter Anklage. Ein weiterer authentischer Fall aus Sachsen-Anhalt unter unserer »Tatort«-Lupe.
Fr. 27. 2. 2015, 22.30 Uhr, Schauspielhaus


»Weltenbrand«
Das Bürger Ensemble Magdeburg hat eine autobiografische Collage über Krieg, Sicherheit und Zivilcourage erarbeitet. Mehrere Generationen spielen miteinander Situationen durch, die einer Urkatastrophe zugrunde liegen, Erzählungen münden in eine Diskussion: Ein Gedenken an den Ersten Weltkrieg
und ein Blick in die Zukunft.
Sa. 28. 2. 2015, 19.30 Uhr, Schauspielhaus / Studio

Onlineshop

Dezember 14 nächsten Monat zeigen
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Seite drucken Empfehlen Sie uns!