Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20neuer Eintrag

von Daggi am 21.03.2010 11:32
OMG! Die West Side Story ist ausverkauft und ich werde meinen kleinen Neffen nicht tanzen sehen! Niemand aus meiner Familie wird dort sein. Das ist ja zum heulen. Der Kleine wird ganz traurig sein. Bruno spielt den Sohn von Maria und Tony. Ich wünsche ihm viel Spaß. Toi.Toi.Toi.

von Daggi am 20.03.2010 05:47
Ich freu mich wahnsinnig auf die West Side Story. Wird bestimmt toll.

von Kathy am 15.03.2010 06:03
Sunset Boulevard

In der Rolle des Joe Gillis würde ich am liebsten Mark Seibert sehn!

Gruß Kathrin

von Marianne am 12.03.2010 09:10
An gremlin69

Ich habe in meinem ersten Beitrag geschrieben, dass ich mir
Helen Schneider als Norma Desmond w ü n s c h e und
nicht das man sie nehmen soll.

Sehr interesannt finde ich Deine folgende These:

"Und warum soll man da Helen Schneider nehmen, nur weil sie mal in den Charts war"

Wenn die Verantwortlichen diese Rolle besetzen, werden sie
wohl kaum ihr Interesse darauf ausrichten, das Helen Schneider
in den 70er in den Charts war, sondern vielmehr das sie
in Niedernhausen die Rolle der Norma Desmond mit
Bravour gespielt hat. Und Andrew Lloyd Webber
von ihr gesagt hat, von allen Sunset Produktionen
weltweit, sei sie die beste Darstellerin der Norma Desmond.

Deine zweite These:

"So eine Besetzung muss für unser Theater schließlich auch noch bezahlbar bleiben, schließlich wird mit öffentlichen Geldern gefördert. "

Helen Schneider hat in Sunset Boulevard Niedernhausen gemeinsam mit Yngve Gasoy Romdal gespielt.

Dieser spielte im April 2009 die Hauptrolle in Jekyll & Hyde im Theater Magdeburg.

Trotzdem waren damals die Karten
für die Zuschauer bezahlbar o d e r ?????

Und auch im April 2009 wurde Jekyll & Hyde
mit öffentlichen Geldern gefördert, nicht wahr???

Zum Abschluss:

am 20.02.2010 wurde von Peter folgendes geschrieben:


"Mein Wunsch in der Rolle der Norma Desmond ist Angelika Milster."

Warum habt Ihr Euch da nicht aufgeregt?

von Susi am 12.03.2010 05:39
Ja, klar erkannt! ;-)


Ich denke, dass Marianne kontern wird und schreibt, dass die Theater in Bremen usw, die er aufgezählt hat, ja auch subventioniert und vergleichbar aufgestellt sind wie das in Magdeburg.

Aber: nicht immer sind die sog. Stars die besseren Sänger/-innen. Und da sehe ich lieber eine Produktion pro Spielzeit mehr als dass man sie sich nciht mehr leisten kann und minus macht (wie in Bremen geschehen!)

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20neuer Eintrag

Onlineshop

März 12 nächsten Monat zeigen
MDMDFSS
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Keine Vorstellungen
Seite drucken Empfehlen Sie uns!